eBock

8.448,00 12.184,00  exkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

eBock | S210

ab 9.799€

Der eBock ist ein elektrisch angetriebenes Motocross-Motorrad, ausgerüstet mit modernsten High End Komponenten der Elektro- und Rennsporttechnik. Das patentierte 36V Schnellwechsel-Akkusystem in Verbindung mit dem höchst effizienten und leistungsdichten Synchronmotor ermöglicht den permanenten, mit allen Sinnen zu erlebenden Moto-Cross Einsatz im Leistungsbereich einer konventionellen 250ccm Maschine (35kW). Durch den komplett trockenen, stufenlosen, leisen und drehmomentstarken Antrieb lassen sich die bisherigen Grenzen des Machbaren ausweiten.

Konfigurator

Um Deine neue Motocross optimal auf Dich abzustimmen, benötigen wir ein paar Daten von Dir.
Anhand Deines Gewichts, Deinem fahrerischen Könnens und dem Untergrund, auf dem Du hauptsächlich unterwegs bist, können wir das Fahrwerk, die Reifen und die Motorcharakteristik genau auf Deine Bedürfnisse abstimmen.
Ready to Race bekommt hier eine völlig neue Bedeutung.

Auswahl zurücksetzen

eBock | S210

ab 9.799€

Der eBock ist ein elektrisch angetriebenes Motocross-Motorrad, ausgerüstet mit modernsten High End Komponenten der Elektro- und Rennsporttechnik. Das patentierte 36V Schnellwechsel-Akkusystem in Verbindung mit dem höchst effizienten und leistungsdichten Synchronmotor ermöglicht den permanenten, mit allen Sinnen zu erlebenden Moto-Cross Einsatz im Leistungsbereich einer konventionellen 250ccm Maschine (35kW). Durch den komplett trockenen, stufenlosen, leisen und drehmomentstarken Antrieb lassen sich die bisherigen Grenzen des Machbaren ausweiten.

Verfügbar in:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Konfigurator

Um Deine neue Motocross optimal auf Dich abzustimmen, benötigen wir ein paar Daten von Dir.
Anhand Deines Gewichts, Deinem fahrerischen Könnens und dem Untergrund, auf dem Du hauptsächlich unterwegs bist, können wir das Fahrwerk, die Reifen und die Motorcharakteristik genau auf Deine Bedürfnisse abstimmen.
Ready to Race bekommt hier eine völlig neue Bedeutung.

Auswahl zurücksetzen

Vom Anfänger zum Profi

Durch seine 3 Fahrmodi kannst Du den eBock auf Können, Vorlieben, Untergründe und Strecken-Voraussetzungen anpassen, egal ob Du Einsteiger bist und Dich mit weniger Leistung rantasten möchtest, oder Du die volle Power mit aggressiver Gasannahme und maximalem Antrieb haben willst.
Stimme den eBock so ab wie Du es brauchst.

Nachhaltig

Deutschlandweit werden immer mehr Motocross-Strecken aufgrund von Umwelt- und Lärmauflagen geschlossen. Ein Neubau von konventionellen Motocross-Strecken ist in Deutschland praktisch kaum möglich. Mit dem elektrisch angetriebenen Motocross-Motorrad eBock werden alle Auflagen ohne weiteres erfüllt und dadurch der Bau von neuen und Modernen Rennstrecken ermöglicht.

Vom Anfänger zum Profi

Durch seine 3 Fahrmodi kannst Du den eBock auf Können, Vorlieben, Untergründe und Strecken-Voraussetzungen anpassen, egal ob Du Einsteiger bist und Dich mit weniger Leistung rantasten möchtest, oder Du die volle Power mit aggressiver Gasannahme und maximalem Antrieb haben willst.
Stimme den eBock so ab wie Du es brauchst.

Nachhaltig

Deutschlandweit werden immer mehr Motocross-Strecken aufgrund von Umwelt- und Lärmauflagen geschlossen. Ein Neubau von konventionellen Motocross-Strecken ist in Deutschland praktisch kaum möglich. Mit dem elektrisch angetriebenen Motocross-Motorrad eBock werden alle Auflagen ohne weiteres erfüllt und dadurch der Bau von neuen und Modernen Rennstrecken ermöglicht.

Robust

Offroad ist vor allen Dingen eins: HART! Deswegen ist es besonders wichtig, dass Du Dich auf Deinen Partner verlassen kannst. Der eBock ist nicht nur leicht und wendig, sondern auch sehr robust. Stürze steckt er locker weg, sodass Du nach einem Fahrfehler sofort weiter fahren kannst.

Innovativ

Sein wir ehrlich: Technisch passiert im MX-Bereich gerade ziemlich wenig.
Alle Jahre wieder wird der Motor minimal verändert, sodass am Ende wieder ein bis zwei PS mehr auf dem Prüfstand gemessen werden.
Der eBock liefert Dir jetzt ein völlig anderes Antriebskonzept, das neue Maßstäbe setzt!
Es wurde alles über den Haufen geworfen und auf einem lehren Blatt Papier begonnen.
Heraus kam ein Bike, bei dem fast nichts so ist, wie Du es gewohnt bist und sich trotzdem alles gewohnt anfühlt.

Kein Kuppeln und Schalten, bei dem sogar den Besten kleine Fehler passieren und immer wieder Zeit verloren geht.

Kein Lärm, durch den sich früher niemand in der Nähe einer Strecke auch nur ansatzweise unterhalten kann.

Keine häufigen Wartungsintervalle, die Dich mehr Zeit in der Werkstatt als auf der Strecke verbringen lassen.

Einfach ein rundum neues Produkt!

Robust

Offroad ist vor allen Dingen eins: HART! Deswegen ist es besonders wichtig, dass Du Dich auf Deinen Partner verlassen kannst. Der eBock ist nicht nur leicht und wendig, sondern auch sehr robust. Stürze steckt er locker weg, sodass Du nach einem Fahrfehler sofort weiter fahren kannst.

Innovativ

Sein wir ehrlich: Technisch passiert im MX-Bereich gerade ziemlich wenig.
Alle Jahre wieder wird der Motor minimal verändert, sodass am Ende wieder ein bis zwei PS mehr auf dem Prüfstand gemessen werden.
Der eBock liefert Dir jetzt ein völlig anderes Antriebskonzept, das neue Maßstäbe setzt!
Es wurde alles über den Haufen geworfen und auf einem lehren Blatt Papier begonnen.
Heraus kam ein Bike, bei dem fast nichts so ist, wie Du es gewohnt bist und sich trotzdem alles gewohnt anfühlt.

Kein Kuppeln und Schalten, bei dem sogar den Besten kleine Fehler passieren und immer wieder Zeit verloren geht.

Kein Lärm, durch den sich früher niemand in der Nähe einer Strecke auch nur ansatzweise unterhalten kann.

Keine häufigen Wartungsintervalle, die Dich mehr Zeit in der Werkstatt als auf der Strecke verbringen lassen.

Einfach ein rundum neues Produkt!

Kraftvoll

Es ist wie so oft der Unterschied zwischen Theorie und Praxis: Theoretisch hat ein Verbrenner mehr Leistung als der eBock. Praktisch überholst Du auf dem Track einen Verbrenner nach dem anderen! Motocross ist kein Beschleunigungsrennen, bei dem es ausschließlich auf die Leistung ankommt. Viel wichtiger ist es, die Kraft in Vortrieb auf den Untergrund zu bekommen. Ein geringes Gewicht mit wenig Massenträgheit und einem niedrigen Schwerpunkt helfen dem eBock dabei, einer 250ccm deutlich überlegen zu sein.

Mehr Fun

Sport soll vor allen Dingen sehr viel Spaß machen. Und das macht der eBock! Durch seine unkomplizierte Handhabung, seinem spielerischen Handling und den geringen Unterhaltungskosten macht der eBock auf ganzer Linie Lust auf Motorsport.

Kraftvoll

Es ist wie so oft der Unterschied zwischen Theorie und Praxis: Theoretisch hat ein Verbrenner mehr Leistung als der eBock. Praktisch überholst Du auf dem Track einen Verbrenner nach dem anderen! Motocross ist kein Beschleunigungsrennen, bei dem es ausschließlich auf die Leistung ankommt. Viel wichtiger ist es, die Kraft in Vortrieb auf den Untergrund zu bekommen. Ein geringes Gewicht mit wenig Massenträgheit und einem niedrigen Schwerpunkt helfen dem eBock dabei, einer 250ccm deutlich überlegen zu sein.

Mehr Fun

Sport soll vor allen Dingen sehr viel Spaß machen. Und das macht der eBock! Durch seine unkomplizierte Handhabung, seinem spielerischen Handling und den geringen Unterhaltungskosten macht der eBock auf ganzer Linie Lust auf Motorsport.

Putzen muss sein

Wo gehobelt wird, da fallen auch Späne!
Du kennst diese Tage: Es regnet, und Du wirst dreckig.
Den eBock kannst Du unkompliziert mit dem Hochdruckreiniger sauber machen ohne Dir Gedanken um einen Wasserschaden machen zu müssen.

Wartungsfrei

Wartungsarbeiten wie Öl-, Filter- und Kolbenwechsel gehören der Vergangenheit an. Der elektrische Antriebsstrang ist 350h wartungsfrei.
Du kannst Dich also ganz auf das Fahren konzentrieren ohne viel Zeit in der Werkstatt zu verbringen.

Putzen muss sein

Wo gehobelt wird, da fallen auch Späne!
Du kennst diese Tage: Es regnet, und Du wirst dreckig.
Den eBock kannst Du unkompliziert mit dem Hochdruckreiniger sauber machen ohne Dir Gedanken um einen Wasserschaden machen zu müssen.

Wartungsfrei

Wartungsarbeiten wie Öl-, Filter- und Kolbenwechsel gehören der Vergangenheit an. Der elektrische Antriebsstrang ist 350h wartungsfrei.
Du kannst Dich also ganz auf das Fahren konzentrieren ohne viel Zeit in der Werkstatt zu verbringen.

Der perfekte Partner

Was macht einen guten Partner aus?
An seiner Seite erlebt man Abenteuer, von denen man noch lange Zeit erzählen kann.
Ein guter Partner sollte zuverlässig sein.
Man sollte mit Ihm umherstreifen können ohne andere durch Lärm und Umweltverschmutzung zu belästigen.
Und natürlich zieht einem ein guter Partner nicht das Geld aus der Tasche, wenn Du ein Date mit ihm/ihr hast.

Dies alles vereint der eBock in sich!

Der perfekte Partner

Was macht einen guten Partner aus?
An seiner Seite erlebt man Abenteuer, von denen man noch lange Zeit erzählen kann.
Ein guter Partner sollte zuverlässig sein.
Man sollte mit Ihm umherstreifen können ohne andere durch Lärm und Umweltverschmutzung zu belästigen.
Und natürlich zieht einem ein guter Partner nicht das Geld aus der Tasche, wenn Du ein Date mit ihm/ihr hast.

Dies alles vereint der eBock in sich!

Ergänzende Produkte

Technische Daten

Antrieb

Leistung 

Drehmoment

Gänge

Kuplung

CO² Emission (Bike)

Bauart

Akku

Sekundärübersetzung

Primärübersetzung

Kette

.

24 kW 

550 N (Durchgehend am Hinterrad)

1

–  (Optional)

0,0g/km

Synchron Motor

2,7 kWh Akku-Kapazität

52/12

1.7

Renthal R1 520 ohne O ringe

Chassi

Gewicht

Bremse Vorne

Durchmesser Bremsscheibe Vorne

Bremse Hinten

Rahmen Bauart

Schwinge

Gabelbrücke

Gabel

Federweg Vorne

Dämpfer

Federweg Hinten

Bodenfreiheit

Sitzhöhe

Steuerkopfwinkel

.

105kG

Brembo Bremsanlage

230mm

–  (Rekuperationsbremse)

Crom-Molybdän Stahl Doppelschleifenenrahmen

Alu mit Umlenkung

X-trig (Versatz verstellbar)

48mm Kayaba Upside down closed castdrige (voll einstellbar)

300mm

16mm Sachs Federbein (voll einstellbar)

300mm

360mm

970mm

63°

Technische Daten

Antrieb

Leistung

24 kW 

Drehmoment

550 N (Durchgehend am Hinterrad)

Gänge

1

Kuplung

–  (Optional)

CO² Emission (Bike)

0,0g/km

Bauart

Synchron Motor

Akku

2,7 kWh Akku-Kapazität

Sekundärübersetzung

52/12

Primärübersetzung

1.7

Kette

Renthal R1 520 ohne O ringe

Chassi

Gewicht

105kG

Bremse Vorne

Brembo Bremsanlage

Durchmesser Bremsscheibe Vorne

230mm

Bremse Hinten

–  (Rekuperationsbremse)

Rahmen Bauart

Crom-Molybdän Stahl Doppelschleifenenrahmen

Schwinge

Alu mit Umlenkung

Gabelbrücke

X-trig (Versatz verstellbar)

Gabel

48mm Kayaba Upside down closed castdrige (voll einstellbar)

Federweg Vorne

300mm

Dämpfer

16mm Sachs Federbein (voll einstellbar)

Federweg Hinten

300mm

Bodenfreiheit

360mm

Sitzhöhe

970mm

Steuerkopfwinkel

63°

Gewicht 105 kg
Scroll to Top